Wortschatz


Die Sprachwerkstatt Wortschatz versteht sich als dynamisches niederschwelliges Angebot, um gemeinsam die eigene Sprache zu verbessern und von- sowie miteinander zu lernen. In kleinen Gruppen unterstützen ehrenamtliche Studierende dabei Geflüchtete und internationale Studierende und können über geläufige Unterrichtsmethoden hinaus, Alternativen erproben und diese in die interaktiven Kurse integrieren.

Die Kurse sind offen für Alle und sollen als Ergänzung zu anderen Deutschkursen Begegnungsräume schaffen. Zusätzlich werden in Lernwerkstätten an zwei Weimarer Schulen geflüchtete Schüler*innen unterstützt. Die Anmeldung findet jeweils zum Semesterstart statt. Bei allen Kursen kann auf Nachfrage eine Kinderbetreuung stattfinden.

Folgt uns auf Facebook: fb.me/wortschatzweimar
Oder schreibt uns eine E-Mail: sprachkurs@uni-weimar.de