Initiativen des Netzwerks

Das Netzwerk Welcome Weimar ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Initiativen, die Geflüchtete in Weimar unterstützen und gemeinsam Projekte mit Geflüchteten umsetzen. Da Integration nicht nur von Geflüchteten ausgehen kann organisiert das Netzwerk Welcome Weimar Workshops zu interkultureller Kommunikation, Flucht und Migration. Die Angebote des Netzwerks und der verschiedenen Initiativen sind kostenlos und offen für alle Geflüchteten und Student*innen.

Ziel ist es, einen ständigen Austausch untereinander, mit Mitgliedern der Universität, lokalen Akteur*innen sowie Geflüchteten zu ermöglichen. Geflüchtete und Student*innen können sich einfacher informieren können und die Sprechstunde als Anlaufstelle nutzen. Gefördert wird das Netzwerk Welcome Weimar durch das DAAD-Programm „Welcome – Studierende engagieren sich für Flüchtlinge“. Über diese Förderung werden studentischer und wissenschaftlicher Hilfskräfte finanziert, die die Aufgaben der Organisation und Kommunikation übernehmen.